Wie baue ich ein Insektenhotel?

Bilder: selbst fotografiert

Benötigte Dinge:

  • Bambusstöcke
  • einen Holzscheit
  • ein Gehäuse
  • eventuell ein Drahtgitter
  • Naturgegenstände

1. Säge die Bambusstöcke in so kleine Teile, dass sie aufrecht in dem liegenden Gehäuse stehen können.

2. Bore in den Holzscheit Löcher. Wichtig ist, dass du seitlich reinbohrst.

3. Schleife die Enden der Bambusstöckchen ab. Sonst reißen sich die Bienen die Flügel ab!

4. Lege die beiden Sachen in das Gehäuse, so dass die Löcher nach oben zeigen.

5. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder du nagelst das Gitter an den Seiten fest oder du klebst deine Sachen an der inneren Rückwand des Gehäuses fest.

6. Jetzt kannst du noch Dinge aus der Natur wie Eicheln, Zapfen, Steine oder ähnliches in dein Insektenhotel tun. Die Insekten können sich darin verstecken.

Empfohlene Artikel