Kategorien
Uncategorized

2 Simple Pausenspiele

Euch ist in der Pause langweilig? Dann habe ich für euch 2 simple Spiele für die Pause. Die Materialien für die Spiele sind einfach zu besorgen.

Nr.1

Name: Tischball Spieler: 4-10 Materialien: Tennis-/Fuß-/Handball Regeln: Die Regeln sind die gleichen wie beim Tischtennis, je nach Ball aber beliebig veränderbar. Im Finale geht es um 3 Punkte. Bei einem 3:0 erhält man 2 Kronen, wovon man allerdings eine Krone an einen Mitspieler abgeben muss. Bei einem 3:1/3:2 gibt es eine Krone. Kronen können in einem Match 1 Mal eingesetzt werden, um dich wieder zu beleben, dann verfallen sie ( Man darf nur eine Krone pro Match einsetzten, auch wenn man mehrere Kronen besitzt).

Nr.2

Name: Don’t drop the ball two times Spieler: 4-14 Materialien: ein etwas größerer Ball (also kein Tennisball) Regeln: Ihr stellt euch in einen Kreis/Viereck und passt euch den Ball zu. Er darf EIN Mal den Boden berühren. Die Anzahl der Handberührungen ist veränderbar. Ein Schlag muss eindeutig zu einem Spieler fliegen/geschlagen werden, um ihn rauszuhauen.

Kategorien
Uncategorized

5 Krasse Fakten #1

  1. Tomaten sind eine Brücke zwischen Gemüse und Obst, das bedeutet, dass eine Tomate sowohl dem Gemüse als auch dem Obst fehlerfrei zugeordnet werden kann.

2. Würde ein Baby mit der gleichen Geschwindigkeit weiter wachsen wie in seinem ersten Lebensjahr, wäre es an seinem 18.Geburtstag ca. 5 Meter groß!

3. Wusstest du, dass Wombats ihre Häufchen in Würfelform erledigen?

4. Bluetooth wurde nach einem dänischen Wikingerkönig namens Harald Blauzahn benannt.

5. Jeder sechste deutsche Arzt der inneren Medizin wurde schon mindestens einmal von einem Patienten verprügelt.

Das wars, ich hoffe, du hast ein paar coole Fakten zum Weitererzählen gefunden!

 

Quellen:

https://www.tomaten-welt.de/wissenswertes/faq/sind-tomaten-obst-oder-gemuese/

https://www.netmoms.de/magazin/baby/baby-entwicklung/15-interessante-fakten-ueber-babys-die-dich-ueberraschen-werden/

https://www.spektrum.de/news/geheimnis-der-wombat-wuerfelhaeufchen-gelueftet/1827325

https://www.geo.de/wissen/bluetooth–wie-harald-blauzahn-seinen-namen-gab-30570834.html

 

 

 

Kategorien
Uncategorized

Das Recht am eigenen Bild

Der Artikel diente ursprünglich als Strafarbeit eines Schülers, da er genau den Fehler von Jonas gemacht hat.

(Disclaimer am Ende!)

Tom und Jonas sind in der Klasse. Sie haben Vertretung und dürfen machen was sie wollen. Die meisten spielen ,,Stadt, Land, Fluss“. Tom ebenfalls. Jonas redet in der Stunde mit Max und sie lachen viel. Nach einer Zeit sieht Max hoch und guckt Tom an. Max findet Toms Blick lustig und  macht Jonas darauf aufmerksam wie lustig Tom guckt. Jonas
holt sein Handy raus und macht ein Bild von Tom. Jonas findet das Bild ziemlich lustig und lädt das Bild auf Instagram hoch. Leo, der dies bemerkt, findet es gar nicht lustig und stellt Jonas zur Rede. Jonas ist es egal und geht weiter. Daraufhin geht Leo geht zu Tom und erzählt ihm die ganze Sache. Tom findet es ebenfalls nicht lustig und geht zur Lehrerin.

Was hat Jonas falsch gemacht?

Jonas hat gegen das Recht am eigenen Bild verstoßen, doch was ist das?

Das Recht am eigenen Bild ist ein besonderes Recht. Es bedeutet, dass jeder Mensch selbst darüber entscheiden  darf, ob und in welchem Zusammenhang Bilder von ihm veröffentlicht werden können.

Diese Aktion hätte für Jonas gefährlich werden können, denn:

Das Recht am eigenen Bild sieht bei einem Verstoß als Strafe entweder einen Freiheitsentzug von bis zu einem Jahr oder eine Geldstrafe vor.

Die Lehrerin holt ihn am nächsten Tag aus dem Unterricht, um ein Gespräch über das Ereignis zu führen.
Sie erklärt Tom, dass es völlig blöd von ihm war, das Bild hochgeladen zu haben, denn er wisse nicht, welche Rechte man bei Instagram, Whatsapp etc. frei gebe.

Deswegen erklärkt sie es ihm:

,,Beim Akzeptieren der AGB gewährt man  WhatsApp eine öffentliche, kostenfreie und übertragbare  Nutzung ,Verbreitung, Erstellung , Anzeige und Ausführung von Informationen. Man lädt, überträgt, speichert, sendet oder empfängt solche Inhalte auf oder über die  Dienste.
Konkret bedeutet es, dass man WhatsApp erlaubt,  alle hochgeladenen Medien für die  Zwecke der Anwendung zu verwenden.
Ob Sprachnachrichten, Bilder oder Videos – (auch) Facebook darf  sie nutzen.
Es bestehen jedoch Meinungsverschiedenheiten darüber, zu welchem ​​Zweck deine Daten verwendet werden. WhatsApp selbst gibt in den AGB an, dass die Speicherung der Daten nur für die Messenger-Funktion erforderlich ist.“

Jonas sieht seinen Fehler ein, jedoch fragt er Tom, warum er dies so ernst nahm. Die Lehrerin bekommt es mit und erklärt Jonas, wo die Grenze zwischen Spaß und Gewalt liegt.

Sie sagt zu Jonas: ,,Der Spaß hört auf, sobald du gegen das Recht am eigenen Bild verstößt, also wenn das Bild ohne Erlaubnis gemacht wird. Noch größer ist die ,Verletzung‘, wenn das Bild sogar hochgeladen wird. Es ist eine Verletzungs des Rechts, das jeder Mensch an seinen eigenen Bildern hat – und der Name sagt es ja schon: Verletzung ist eine Form von Gewalt – somit digitale Gewalt. Ist das Bild erst einmal in Umlauf gebracht worden, kann es keiner mehr rückgängig machen. „

Quellen:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Recht_am_eigenen_Bild

www.urheberrecht.de/recht-am-eigenen-bild.de

Disclaimer: Die Personen/ die Namen sind nur Beispiele für Opfer/Täter/ Zuschauer. Dies ist keine Story von mir, sondern eine Ausgedachte von einem Schüler der Stufe 9.

Kategorien
Uncategorized

Im Unterricht

Ich sitz‘ hier grad im Unterricht,

mit den Hausaufgaben vor’m Gesicht

Hast du sie jetzt nicht gemacht

tja, dann hast du Pech gehabt

Die Tafel quietscht, die Kreide kratzt,

in der Ecke wird gerazzt

Ich geh‘ noch mal geschwind zum Spind

Im Deutschunterricht schreib ich n‘ Gedicht

Hausaufgaben abgecheckt,

alle gemacht, echt Respekt

Trotzdem ist noch viel zu tun,

Kann leider heut‘ erst später ruhn‘

M.C.J

Kategorien
Uncategorized

Die 7 Flachwitze des Monats

von mfa

1.Was ist grün und klopft an die Tür ?- ein Klopfsalat

2.Was ist schwarz und weiß und springt auf dem Eis ?- ein Springuin

3.Dann wisst ihr bestimmt auch was schwarz und weiß ist, aber auf einer Schaukel sitzt, oder ?- ein Schwinguin

4.Was qualmt und hüpft über die Wiese ?- ein Kaminchen

5.Was macht ein Clown bei der Arbeit ?-Faxxen

6.Was macht ein Besen, der sauer ist ?-sich auffegen

7.Was ist rot und lebt im Wald ?- ein Kirsch